Kinderreisepass

 

Der Kinderreisepass ist ein maschinenlesbares Ausweisdokument für Kinder bis zum 12. Lebensjahr. Er ist weltweit gültig und ersetzt seit dem Jahre 2006 den bisherigen Kinderausweis.

 

Seit dem 01.01.2006 ersetzt der Kinderreisepass der bisherigen Kinderausweis.
Herkömmliche Kinderausweise, die vor diesem Datum ausgestellt wurden, behalten aber trotzdem ihre reguläre Gültigkeit.

Ein Kinderreisepass wird mit Lichtbild ausgestellt und ist maximal 6 Jahre gültig. Er wird für Kinder bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt und muss selbst vom Kind unterschrieben werden.

Kinder, die das 12. Lebensjahr überschritten haben, bekommen einen Personalausweis oder Reisepass.

Zur Einreise in bestimmte ausländische Länder reicht der Kinderreisepass unter Umständen nicht aus. In den USA wird der Kinderreisepass nicht anerkannt, hier ist ein Reisepass oder ein ePass erforderlich.
Es empfiehlt sich daher, rechtzeitig vor Reisenantritt zu prüfen, welche Einreisebestimmungen im Zielland gelten.

Ein Kinderreisepass kann bei der zuständigen Passbehörde am Hauptwohnsitz beantragt werden. Besteht gemeinsames Sorgerecht, müssen beide Eltern dem Antrag zustimmen. Es müssen nicht beide Elternteile bei der Antragstellung anwesend sein, es genügt die Vollmacht des anderen Elternteils.
Das Kind muss jedoch zwingend anwesend sein, damit eine Identitätsprüfung möglich ist.

 

Kinderreisepass

Folgende Unterlagen müssen zur Antragstellung mitgebracht werden:

 

  • Geburtsurkunde oder alter Kinderausweis oder Kinderreisepass des Kindes
  • ein aktuelles biometrisches Passbild des Kindes
  • Personalausweise oder Reisepässe der Eltern
  • wenn nur ein Elternteil zum Antrag erscheint: schriftliche, formlose Einverständniserklärung des anderen Sorgeberechtigten
  • bei alleinigem Sorgerecht: schriftliche Erklärung über das alleinige Sorgerecht (Negativbescheinigung oder Scheidungsurteil)
  •  

    Die Kosten für die Ausstellung eines Kinderreisepasses belaufen sich auf 13 €. Eine Verlängerung oder das aktualisieren eines Lichtbildes kostet 6 €.
    Die Bearbeitungsdauer liegt zwischen zwei und sechs Wochen, wobei manche Passbehörden die Ausstellung sofort vor Ort vornehmen können und somit der Kinderreisepass gleich ausgehändigt wird.

    Wichtig: Seit dem 26. Juni 2012 haben Kindereintragungen im Reisepass der Eltern keine Gültigkeit mehr. Nun brauchen Kinder ein eigenes Ausweisdokument, je nach Reiseziel kann auch ein Personalausweis genügen.

     

     

    Interessante Forenbeiträge zum Kinderreisepass:

     

    --> Wohin wenden bei Verweigern des Reisepasses/ Vater

    --> Schikane? Unterschrift zum Kinderausweis

    --> Kinderausweis/Kinderreisepass

     

     

    Fragen zum Kinderreisepass?

    Besuchen Sie unser Forum!