Sie sind nicht angemeldet.


1

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 17:28

Schneeränder auf Lederschuhen

Hallo ins Forumrund!

Nachdem ich ja heute wieder ausgiebigst und mehrmals Schnee geschippt hab , haben meine guten Lederschuhe weiße Ränder. Geht mit meinem normalen Lederpflegetuch ^^ nicht ab. Was nu? Weiß jemand, was hilft?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pritzi« (18. Dezember 2008, 17:29)


funkyTanja

unregistriert

2

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 17:41

Das hört sich jetzt sicherlich richtig blööd an , aber ich beneide Dich total um die Schneeränder.
Gruß aus Hamburg

3

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:01

Hallo Pritzi,

wenn ich dir wegen deinem Smilie schon nicht groß weiterhelfen konnte, versuch ich jetzt wenigstens deine Schuhe zu retten. :-)

Zuerst einmal muss ich dich schimpfen. Welcher normale Mensch zieht bitte beim Schneeschippen Lederschuhe an? Vermutlich nicht mal vorbehandelte. :kopf

Hast du Schweinefett daheim oder wenigsten Bananen bzw. Bananenschalen?
Ich kann dir nicht versprechen ob die Schneeränder wieder weg gehen aber du solltest es auf alle Fälle mal probieren.

Und in Zukunft bitte vorher immer gut einsprühen die Schuhe. Und falls es bei dir keine Schneeboots zu kaufen gibt, kannst du dich gerne auch wieder an mich wenden. :wink

Liebe Grüße
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

4

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:03

:anbet Zum kühlschrank renn und nach Speck schau und dabei an der Obstschale eine Banane schäl und die Schuhe schnapp. Danke.

Isch machs auch niiiie wieda.... und zieh nur noch die Plastikschuh an....

5

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:09

:anbet Zum kühlschrank renn und nach Speck schau und dabei an der Obstschale eine Banane schäl und die Schuhe schnapp. Danke.

Isch machs auch niiiie wieda.... und zieh nur noch die Plastikschuh an....


Pritzi, du bist die Beste. :lgh
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

6

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:13

Isch weiß, isch weiß :brille Die Beste verrückte...

So, die Schuhe haben die Speckbehandlung hinter sich, jetzt mal warten, bis das richtig einheitlich trocken ist.

Du, die Schuhe WAREN eingesprüht. Aber vielleicht war es einfach zu viel Nässe. Dazu das Salz, das hat wahrscheinlich die Imprägnierung weggeätzt oder so....

Wieso kennt´n Du Dich SOOO gut mit Schuhen aus? *staun*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pritzi« (18. Dezember 2008, 18:19)


7

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:22

Hallo,

ich bin praktisch mit Schuhen groß geworden. Meine Mutter hatte ein Schuhgeschäft.
Außerdem arbeite ich jetzt auch noch bei einem Groß und Versandhandel mit Schuhen. (Wollte jetzt aber keine Werbung machen!!!!)

LG

P.S
KEINE LEDERSCHUHE IN DEN SCHNEE ANZIEHEN!!!! :daumen
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

8

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:27

KEINE LEDERSCHUHE IN DEN SCHNEE ANZIEHEN!!!! :daumen


:crazy :hae: Isch ábe fast nur Lederschuhe... Ich mein, zum Schneeschippen kann ich so´n Paar alte Plastikdinger anziehen, aber wenn ich unterwegs bin? Wat sollischn da machen? Mit der Räumpflicht nehmen es hier längst nicht alle so ernst wie ich, und da muss ich oft durch Schnee durch....

PS. Deine Mutter hatte ein Schuhgeschäft? *träum* ich hätte Trillionen Paar Schuhe...

9

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:32

Frag mich mal wie viele Schuhe ich hatte. :pfeif
Ich hatte schon überlegt mir eine andere Wohnung zu nehmen mit extra einem Zimmer nur für Schuhe. :lach
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

10

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:36

:lach :lach :lach

Cool: "Und hier hinten rechts befindet sich das Wohnzimmer, daneben ist das Kinderzimmer. Und daneben? Ach das, das ist mein Schuhsaal. :lach

11

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:55

Ne, mal im Ernst, ich wusste schon gar nicht mehr wohin mit meinen Schuhen. ?(
Na ja, zu guter letzt musste ich mich doch von vielen meiner geliebten Schuhen trennen. :tot
Ich glaube der Schuhcontainer ist fast aus den Nähten geplatzt.

LG
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

12

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 19:55

Ich glaube der Schuhcontainer ist fast aus den Nähten geplatzt.


:schiel :schiel :schiel Ohweh....

13

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:04

Hi Pritzi,
ich mach das immer mit Milch. Einfach abreiben und dannach wieder eincremen.
Liebe Grüße,
Finegirl
Nicht zu wissen, was man will ist schlimm, schlimmer noch ist jedoch nicht zu wissen was man nicht will.
(Ich hoffe, das ist kein Zitat)

14

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:08

Hättest mal das Gesicht von den Leuten sehen sollen die auch beim Container waren. :wow :batsch
Ich musste sogar die Rückbank von meinem Auto wegklappen damit alle meine Schuhe reingepasst haben. :tuedelue

Jetzt habe ich vielleicht noch einen kläglichen Rest von 40 Paar inkl. Schneeschuhe. :lach

LG

P.S Milch ist auch eine gute Idee. :daumen
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

15

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:21

Du Sonnenschein...welche Schuhgrösse hast Du denn?
Da könnte ich ja vielleicht das nächste Mal hinterm Schuhcontainer lauern, wenn Dein Schuhsaal mal wieder überfüllt ist. :pfeif :D
Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, ist unbezwingbar.
(Laotse)

16

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:34

Hi vanilla,

eine äußerst günstige – Gr.36 :rotwerd
Bekommt man garantier immer welche, denn wer läuft schon auf so einem klein Fuß. :D

LG
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

17

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:38

:kopf da passen nicht mal mehr meine mädels rein.
Meine Oma hat Schuhgrösse 36, aber ich weiss nicht, ob Du ihren Schuhgeschmack hast :D
Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, ist unbezwingbar.
(Laotse)

18

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:11

Na ja, kommt drauf an.
Im Moment bevorzuge ich Stiefel die über ner Jeanshose getragen werden können.
Frag halt mal deine Oma, ob sie welche gebrauchen kann. :kicher
Mein Platz an Schuhen geht schon wieder der Neige zu. :pfeif

LG
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

19

Freitag, 19. Dezember 2008, 01:40

Mist, ich habe Schuhgröße 37.

Jetzt habe ich vielleicht noch einen kläglichen Rest von 40 Paar inkl. Schneeschuhe. :lach
:wow "kläglicher Rest"?? :wow

Und ich dachte schon, 17 Paar Schuhe (von denen nur 4 Paar noch so richtig takko aussehen) sind schon viel zu viele für einen einzelnen Menschen.

20

Freitag, 19. Dezember 2008, 07:41

Zitat von »Sonnenschein100«
Jetzt habe ich vielleicht noch einen kläglichen Rest von 40 Paar inkl. Schneeschuhe. :lach

:wow "kläglicher Rest"?? :wow


VIERZIG???? :ohnmacht:

Das ist ja nicht mal für jede Woche des Jahres ein Paar..... :D

21

Freitag, 19. Dezember 2008, 07:52

Na ja, so dürft ihr das nun auch wieder nicht sehen. :rotwerd

Wenn man so wie ich mit Schuhen groß geworden ist und sie einem ständig mehr oder weniger ständig vor die Nase gehalten werden.

Was soll man da machen? :frag
Und ich habe echt schon gut reduziert. :tuedelue
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

emma*

Pusteblume

  • »emma*« ist weiblich

Beiträge: 2 061

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 10400

  • Nachricht senden

22

Freitag, 19. Dezember 2008, 07:52

Jetzt habe ich vielleicht noch einen kläglichen Rest von 40 Paar inkl. Schneeschuhe


Klingt bescheiden :D ! :wow :wow

Ich glaube, in unserem ganzen Haus finden sich von allen Bewohnern zusammengenommen höchstens 40 Schuhe, keine Paare! D.h. die meisten sollten schon paarweise vorhanden sein ... Hausschuhe und Gummistiefel hab ich mitgezählt... :lach
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein

23

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:06

Entschuldigung jetzt kommt was OT aber : EMMA was macht denn dat Kanickel da?????? :wow :lgh
"Wenn jemand einmal deine Seele berührt hat, wirst du immer wieder danach
suchen es erneut zu erfahren. Und manchmal hast du Glück und erfährst
es noch mal."

emma*

Pusteblume

  • »emma*« ist weiblich

Beiträge: 2 061

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 10400

  • Nachricht senden

24

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:15

EMMA was macht denn dat Kanickel da?????? :wow :lgh


Nix, wozu du große Augen brauchst!!! Es ist ein Babykarnickel, heißt Dieter Bohlen und wollte nur über den Apfel hüpfen. Aber es ist gestrandet und kam nicht mehr runter... :lgh :lgh :lgh
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein

25

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:22

:lgh :lgh :lgh :lgh ist das niedlich. Entschuldigung für das was ich dachte und wozu ich die großen Augen brauchte :rotwerd aber es sah nun wirklich ein wenig so aus. Ach das ist ein Apfel ich dachte das wär ein Kürbis.

LG Angela
"Wenn jemand einmal deine Seele berührt hat, wirst du immer wieder danach
suchen es erneut zu erfahren. Und manchmal hast du Glück und erfährst
es noch mal."

26

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:25

Emmchen was du schon wieder denkst.
Das sieht man doch klar und deutlich. Das Karnickel sitz auf einem Apfel fest.
Eindeutig!!!!


Ich muss gestehen ich wollte auch schon fragen. :rotwerd
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

emma*

Pusteblume

  • »emma*« ist weiblich

Beiträge: 2 061

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 10400

  • Nachricht senden

27

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:30

Mensch, Mädels, das ist ein Schuhputz- und kein Karnickel-auf-Apfel-Thread. Wir werden uns wieder einen Anpfiff holen, wenn das hier so weiter geht :nanana !

Pritzi :anbet !

:lgh :lgh :lgh So viel Lachen schon am Morgen! Ich muss doch eigentlich los...

Kann man das Bild echt mißverstehen? :wow
Neeeiiiiiin - man sieht, dass es Dieter ist, der völlig unschuldig auf dem Apfel hockt und nur auf Hilfe wartet. :lgh
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein

28

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:35

Woher sieht man bitte dass Dieter so klein ist? :frag

Und ich schwöre, ich habe nichts schlechtes dabei gedacht. :bet :pfeif :rotwerd
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

Johann Wolfgang von Goethe

29

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:40

Mensch, Mädels, das ist ein Schuhputz- und kein Karnickel-auf-Apfel-Thread. Wir werden uns wieder einen Anpfiff holen, wenn das hier so weiter geht :nanana !

Pritzi :anbet !


no problem.

Da mein Schuhproblem ja beseitigt ist - danke an Sonnenschein - könnt Ihr gerne über Dieter Bohlen (EMMA, wie kannst DU nur :lgh ) diskutieren. Ich amüsiere mich jedenfalls köstlich.

30

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:41

O.K. Pritzi entschuldigung das wir in deinem Thread kurz vom Thema abgewichen sind :rotwerd :blume


LG Angela

Natürlich wusste hier gleich jeder das das Dieter ist, der beim Apfelhürdenlauf hängen geblieben ist und nicht weiter kam, ausser Sonnenschein und ich. Naaaaaaaaaaatttttttttüüüüüürrrllliiichhh.
"Wenn jemand einmal deine Seele berührt hat, wirst du immer wieder danach
suchen es erneut zu erfahren. Und manchmal hast du Glück und erfährst
es noch mal."

Werbung © CodeDev