Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alleinerziehend - Forum für alleinerziehende Mütter und Väter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Froschkönigin

unregistriert

51

Mittwoch, 28. April 2010, 15:45

is doch pille palle ob gross oder klein schreibung....und nicht jeder beherrscht die rechtschreibung....ich schreibe immer mit diesen "..."...ist das auch nicht richtig?

jeder sollte seinen text so schreiben das es JEDER lesen kann....

paulaken

unregistriert

52

Mittwoch, 28. April 2010, 15:53

es ist einfach ein riesen unterschied ob ich einen ellenlangen text ohne irgendwelche satzzeichen ohne absätze und mit tausenden tippfehlern versehe und einfach keine rücksicht auf andere nehme und es auch nicht bereit bin zu tun mir doch egal ob mein hingeworfenen weortfetzen jemand entziffern kann oder nicht interessiert mich einfach nicht wers lesen will soll sich einfach bemühen

es ist einfach ein riesen unterschied, ob ich einen ellenlangen text, ohne irgendwelche satzzeichen, ohne absätze und mit tausenden tippfehlern versehe.
keine rücksicht auf andere nehme und es auch nicht bereit bin zu tun.
mir doch egal ob mein hingeworfenen wortfetzen jemand entziffern kann, oder nicht.
interessiert mich einfach nicht. wer es lesen will soll sich einfach bemühen

53

Mittwoch, 28. April 2010, 16:09



Ich fühl mich mal angesprochen. :brille Ich bin Legasthenikerin, gerade Kommas machen mir das Leben ziemlich schwer und vor allem wenn ich müde werde fällt mir das Schreiben sehr schwer. Ich weiß das meine Postings vor Fehlern triefen.


Fühl Dich mal nicht angesprochen. Ich kann "legasthenisches" Schreiben ganz gut lesen, auch wenn sie vor Fehlern triefen. Es ist doch immer so was wie eine Lautschrift zu erkennen ;). Außerdem habe ich beruflich viel mit Legasthenikern zu tun und mag es nicht, wenn über sie gelästert wird.

Mir ging es um Abkürzungen und um schnödes reinhämmern der Texte ohne an den Leser zu denken. Hierzu gehört, wenn ein Text weder Punkt noch Komma hat (nicht falsch gesetzte). Am Schlimmsten sind Fließtexte ohne alles, am Besten Seitenlang. Das ist sowas wie ein Wortschwall und ein Gefühl, als ob einem ein Eimer Wasser über den Kopf gegossen wird.

Zudem müssen Abkürzungen wie u statt und oder Ähnliches wirklich nicht sein. Wenn ein User das immer wieder tut, würde ich da halt löschen!

:brille

54

Mittwoch, 28. April 2010, 16:23

Sehr gutes Beispiel, Paulaken!!!!

55

Donnerstag, 29. April 2010, 12:51

@ Grinskatze Genau mein Schreiben! :daumen

Hundini

Glühwürmchen;-)

  • »Hundini« ist weiblich

Beiträge: 2 314

Wohnort: Nähe Dortmund

Beruf: hab ich :-)

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 29. April 2010, 14:06

User mit Rechtschreibwäsche

Ich bin ja froh, wenn ich meine Wäsche im Keller schaffe :D

erst mal 10 Beiträge mit Gekicher und Off Topic

Ich finde, das belebt aber auch. Und wenn mich etwa in einem meiner Frustthreads noch jemand zum Lachen bringt freue ich mich. Auch wenn's off Topic ist.
So lange es im Rahmen bleibt, klar.

Ich finde man merkt doch ob jemand in der Rechtschreibung unsicher ist, oder ob jemand den text nur so hinklatscht.
Und ersteres finde ich nicht schlimm! Kann doch jedem passieren!
Liebe Grüße,

Hundini




Ich WILL glücklich sein, mein Herz hat die Kraft dazu!

PapaMoon

unregistriert

57

Donnerstag, 29. April 2010, 14:17

Sag ich doch. Ein schweres Wort und der Fehler passiert mir auch noch in genau diesem Wort :lgh

Mit dem Geplauder in Threads gebe ich dir ja Recht, aber es kommt drauf an in welchen Threads. Meine Tochter hatte hier letztens ein Rezept gesucht im Rezeptforum und da kommen meist im ersten Beitrag ein Rezept und dann erst mal 10 Beiträge mit lecker und schmeckt gut, oder das kenne ich und mache es heute. 99 Antworten und nur 3 Rezepte drin. Das meinte ich mit Geplauder eben an der richtigen Stelle.

Viele sind so im Schreiben drin und merken es auch nicht, Hauptsache dabei und ein paar Sprüche abgelassen und zum eigentlichen Thema muß man wie wild scrollen. Off Topic hier zu löschen wäre eine Lebensaufgabe für jeden Mod. Für Off Topic gibt es doch sicher irgendwo Plauderthreads in der Plauderecke ? Ebenso fiel mir auf, hatte ich bereits geschrieben, wenn z.B. jemand einen Ausflug anbietet oder eine Einladung. Erbeten wird vom Threadersteller wer kommt und dann geht es erst mal los......10 Beiträge das sie nicht kommen können aus dem Grund, oder zu weit weg wohnen. Für mich unnütz und nicht passend zum Thema. Auch lese ich oft das sich viele für alle möglichen Events anmelden und meistens 1 Tag vorher mal eben absagen. Nichts gegen Krankheit oder so, aber wegen einem Kaffee mit der Freundin die mal eben kommt :wand. Die Organisatoren geben sich hier soviel Mühe und dann wird gar nicht abgesagt, oder kurz vorher und wenn einer anfängt, kommen die nächsten Absagen gleich hinterher.

Nehmt es mir nicht übel, aber mir fällt sowas halt auf und nun halte ich mich hier auch wieder raus :winken:

maschenka

unregistriert

58

Freitag, 23. Juli 2010, 21:03

RE: RE: Sich verständlich machen

In letzter Zeit häufen sich hier Threads, die sehr mühsam zu lesen sind selbst für den geneigten Leser...

Wer Fragen hat, wer mitdiskutieren will, wer Anregungen hat - er sollte alles in eine gute Form gießen.

* bitte schreibt vollständige Sätze
* bitte benutzt wenige oder keine Abkürzungen
* bitte benutzt keine SMS-Vokabeln oder -Buchstabenfetzen
* bitte zitiert sparsam

Das vermindert etwaige Verwirrung bei Lesern, die eigentlich gern Euren inhaltlichen Argumenten folgen würden.

* Gliedert Euren Text. Baut Absätze ein.
* Lest Euch Euren Text vor dem Abschicken nochmals durch. Korrigiert etwaige Fehler.

Die anderen User werden Euch dankbar sein.


Ich zitier es einfach nochmal..


Ich bin so frei und schiebe eine "Selbstverständlichkeit" noch mal hoch.

59

Freitag, 23. Juli 2010, 22:48

RE: RE: RE: Sich verständlich machen

In letzter Zeit häufen sich hier Threads, die sehr mühsam zu lesen sind selbst für den geneigten Leser...

Wer Fragen hat, wer mitdiskutieren will, wer Anregungen hat - er sollte alles in eine gute Form gießen.

* bitte schreibt vollständige Sätze
* bitte benutzt wenige oder keine Abkürzungen
* bitte benutzt keine SMS-Vokabeln oder -Buchstabenfetzen
* bitte zitiert sparsam

Das vermindert etwaige Verwirrung bei Lesern, die eigentlich gern Euren inhaltlichen Argumenten folgen würden.

* Gliedert Euren Text. Baut Absätze ein.
* Lest Euch Euren Text vor dem Abschicken nochmals durch. Korrigiert etwaige Fehler.

Die anderen User werden Euch dankbar sein.


Ich zitier es einfach nochmal..


Ich bin so frei und schiebe eine "Selbstverständlichkeit" noch mal hoch.

dann liebe maschenka halt dich mal daran .
ich sage nur : * bitte benutzt wenige oder keine Abkürzungen
und die korrekte schreibweise von nick namen kann auch helfen
bei risiken oder nebenwirkungen fragen sie ihren arzt oder ihren therapeuten

60

Freitag, 23. Juli 2010, 23:04

@Rhiandra

Auch hier haben persönliche Differenzen nichts zu suchen. Kläre das bitte per PN.

LG

Friday

61

Freitag, 23. Juli 2010, 23:51

klar ich klär das gern per pn wenn xxx mich entweder von igno nimmt oder sie es einfach lässt mir pns zu schreiben :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »friday72« (24. Juli 2010, 00:11)


62

Samstag, 24. Juli 2010, 00:00

Ehrlich gesagt ist das euer/dein Problem. Ich habe nur langsam echt keinen Nerv mehr den Quark in (zu)vielen Threads zu lesen.
Einfach mal die Forenregeln lesen (insbesondere den Teil mit der Netiquette).
LG
Friday

maschenka

unregistriert

63

Samstag, 24. Juli 2010, 00:10

Hallo Friday,

sorry, wenn du wegen einer höflichen PN, in der ich Rhiandra auf diesen Thread hingewiesen habe, Mehrarbeit hast. :blume

Ich habe keinen weiteren Gesprächs- oder Klärungsbedarf... :frag

Viele Grüße
maschenka

BigBianka

Don´t let idiots ruin your day!

  • »BigBianka« ist weiblich

Beiträge: 1 916

Wohnort: im Osten wo die Sonne aufgeht

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 24. Mai 2011, 10:40

darf ich mal schubsen :rotwerd
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Werbung © CodeDev