Sie sind nicht angemeldet.


Jule71

Erleuchteter

  • »Jule71« ist weiblich

Beiträge: 3 365

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Wohnort: Hannover

Beruf: Heilpädagogin

Aktivitätspunkte: 16855

  • Nachricht senden

7 591

Samstag, 25. März 2017, 20:14

Habe heute Abend LC Pizza gemacht.
War wirklich super lecker aber geschmacklich von Pizza so weit entfernt, wie irgendwas.
Was mich irritiert hat...Shorty hat Mengen verdrückt, der hat noch nicht mal gemerkt, dass der Boden aus geschreddertem Blumenkohl war. Der Bengel erstaunt mich immer wieder! Habe ihm übrigens nichts gesagt, dann isst er das nächste Mal wieder mit! :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

si_lence (25.03.2017), Lena_1977 (27.03.2017)

CoCo

Die Ewigkeit bewahrt nur die Liebe, weil sie von gleicher Natur ist. ~Khalil Gibran~

  • »CoCo« ist weiblich

Beiträge: 2 540

Registrierungsdatum: 14. April 2007

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 12920

  • Nachricht senden

7 592

Sonntag, 26. März 2017, 12:46

Habe heute Abend LC Pizza gemacht.
War wirklich super lecker aber geschmacklich von Pizza so weit entfernt, wie irgendwas.
Was mich irritiert hat...Shorty hat Mengen verdrückt, der hat noch nicht mal gemerkt, dass der Boden aus geschreddertem Blumenkohl war.

Oh - der Blumenkohlboden ist für mich bisher das, was einer "echten" Pizza am nächsten kommt... Ich hatte mal einen Versuch mit Mandelmehl; bzw. gemahlenen Mandeln - das ging gar nicht. Deshalb scheue ich mich auch vor der momentan überall angepriesenen "Lizza". Ich weiß nicht, ob wir das hier schonmal hatten - kennt die jemand?
LG
CoCo

~ Sich auf dünnem Eis zu bewegen, könnte den Durchbruch bringen ~

7 593

Sonntag, 26. März 2017, 14:54

Wegen euch hab ich umdisponieren müssen :lach

Im Ofen hab ich gerade einen Flammkuchen mit Blumenkohlboden. Ich bin gespannt, wenige Minuten noch :essen


Edit: Einfach, schnell und mega lecker :sabber

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TiMiDa« (26. März 2017, 15:24)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CoCo (26.03.2017)

7 594

Sonntag, 26. März 2017, 16:55

Die App YAZIO ist wie für mich geschnitten (bis jetzt). Ich gebe an was ich esse und die berechnen aus wie viele Kalorien, Eiweis, Kohlenhydrate und Fett das Essen/Produkt hat. Besser als dieses lästige Punktezählen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nele64 (26.03.2017)

lenchen

liebend und geliebt

  • »lenchen« ist weiblich

Beiträge: 1 927

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Osten

Beruf: soziales

Aktivitätspunkte: 10065

  • Nachricht senden

7 595

Sonntag, 26. März 2017, 17:07

Tolles Wetter...zum Inlinerfahren...90 min ca 500 kcal
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich, nimmt uns zusammen wie
ein Bogenstrich, der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt? R.M.Rilke

Jule71

Erleuchteter

  • »Jule71« ist weiblich

Beiträge: 3 365

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Wohnort: Hannover

Beruf: Heilpädagogin

Aktivitätspunkte: 16855

  • Nachricht senden

7 596

Sonntag, 26. März 2017, 20:13

Lecker fand ich es auch aber bei mir fehlte der Knuspereffekt aber vielleicht war die Masse einfach zu üppig?!
Habe noch weitere Rezepte, probiere sie durch, vielleicht bin ich dann irgendwann zufrieden! :D

7 597

Sonntag, 26. März 2017, 20:36

Der Rand war bei mir leicht knusprig, aber sonst auch nicht. Hat mich nicht gestört und die Stücke sind auch nicht zerfallen.

Ich hab Blumgenkohl zerkleinert, in der Mikro gegart, dann mit geriebenem Käse, einem Ei und Gewürzen vermengt. Auf ein Backblech mit Backpapier und gute 15 Minuten bei hoher Temperatur in den Backofen. Dann belegt und nochmal 10 Minuten überbacken.

Nele64

ich werd es schaffen!!!

  • »Nele64« ist weiblich

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2014

Wohnort: Norden

Aktivitätspunkte: 6170

  • Nachricht senden

7 598

Sonntag, 26. März 2017, 20:47

Silence, vollstes Mitgefühl, mein Schatz hat auch fast nen Waschbrettbauch bekommen in gut 1,5 Monaten und unsereins...

Seit er da ist, sind die Verführungen groß, Bier...und das gemeine ist, daß er auch vor meiner Nase Chips futtert und Brot. :nawarte:

Nun ja, muß ich durch.

Heute hab ich mal die Disziplin sausen lassen, waren zu nem Geburtstags ins Restaurant eingeladen, hab mit Bratkartoffeln gegessen (sabber) und später noch Kuchen.
Naja, zumindest die Chips die dann noch auf den Tisch kamen und den Alkohol hab ich weggelassen.

Die Waage war bisher dennoch gnädig. :anbet

Aber kochen mit Herrn Schatz ist gänzlich inkompatibel. Er will kein Fett auf dem Teller sehen, ich schon, aber ich will keine KH auf dem Teller haben (er schon).
Nun ja, isst halt jeder sein Zeugs.


Zum Stichwort Pizzaboden, ich habe neulich einen gemacht, den fand ich besser als den aus Blumenkohl.
Aber für die, die die Kalorien mehr im Auge haben, ist der nix. Besteht aus Eiern, Frischkäse und geriebenem Käse. Fragt mich nicht wie, aber der Boden wird wirklich fest.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

si_lence (27.03.2017)

Dadefana

muss umdenken...

  • »Dadefana« ist weiblich

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

Wohnort: nicht ganz bei mir

Beruf: Könn se ma?

Aktivitätspunkte: 15000

  • Nachricht senden

7 599

Montag, 27. März 2017, 09:06

Ich hatte heute zum Frühstück Paleo-Bananen-Pancakes aus einer Banane, zwei Eiern und zwei EL Kokosmehl, gebraten in einem EL Kokosöl. Ein wenig Honig darüber und frische Heidelbeeren dazu :sabber

Sport fällt heute aus, da ich zur Ergo muss, dann eben wieder am Mittwoch. Mittwoch ist auch wieder Wiegetag und ich bin gespannt. Normalerweise sollte ich wenigstens nichts zugenommen haben. Der Gürtel passt immer noch ganz wunderbar im letzten Loch :D
Zitat Onkel Hans: "Wenn das Fass mal übergelaufen ist, soll man sich nicht bücken um die Pfützen aufzuwischen. Vielmehr sollte man die Kraft aufbringen, das Fass ganz zu leeren."

lenchen

liebend und geliebt

  • »lenchen« ist weiblich

Beiträge: 1 927

Registrierungsdatum: 15. September 2010

Wohnort: Osten

Beruf: soziales

Aktivitätspunkte: 10065

  • Nachricht senden

7 600

Montag, 27. März 2017, 11:03

Irgendwie verbuche ich keinen Erfolg mehr... es bleibt bei diesem Umfang...alles passt...hm... aber weiter herunter geht es nicht, obwohl ich weiterhin aufs Essen/kcal/ wenig Kohlenhydrate/ minimal Zucker (nur Fruchtszucker) achte.
Sport..na ja..gebe zu da schleift es. Bin irgendwie total kaputt...lange Arbeitsblöcke mit jeweils nur 1 Tag frei... da fahr ich 600 km zu Mutteroder ähnliche Katastrophen.
Kann mich jemand bitte motivieren. ..? :wacko:
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich, nimmt uns zusammen wie
ein Bogenstrich, der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt? R.M.Rilke

inselfee

Schüler

  • »inselfee« ist weiblich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 20. August 2014

Wohnort: Essen

Beruf: Schreibtischtäterin

Aktivitätspunkte: 180

  • Nachricht senden

7 601

Dienstag, 28. März 2017, 08:15

@lenchen:

lass dich nicht irritiere oder demotivieren. je weniger man wiegt (also je mehr man bereits abgenommen hat), desto weniger gern trennt der körper sich von etwas. er gibt die letzten kilos nur schwerlich her. manchmal ist es auch ein alter setpoint der diese schwierigkeiten bereitet. ich hab auf dem letzten ganze anderthalb wochen festgehangen. hab mich aber nicht beirren lassen und weiter eisern die ernährung im griff gehabt.....und siehe da, dann schwuppte es wieder. zwar auch nur langsam, da ich ja nur noch knapp fünf kilo abzuschmelzen habe, aber die richtung stimmt wieder. halte dir einfach vor augen wie gut du dich mit einer bewussten ernährungsweise fühlst und das du nicht nur eine diät machst sondern auch etwas für deine gesundheit tust.

am ende wirst du zufrieden mit dir sein und froh sein nicht aufgegeben zu haben!!! ich drücke dir ganz ganz fest die daumen das es bald wieder auf der waage nach unten geht (beobachte deinen körper, ich bin sicher es verändert sich trotzdem etwas)!!!

:thumbsup:
liebe grüße

inselfee

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lenchen (28.03.2017)

Dadefana

muss umdenken...

  • »Dadefana« ist weiblich

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

Wohnort: nicht ganz bei mir

Beruf: Könn se ma?

Aktivitätspunkte: 15000

  • Nachricht senden

7 602

Gestern, 09:13

Heute bin ich schon 26 Minuten gewalkt, später geht's noch für eineinhalb Stunden ins Fitnessstudio. Zum Frühstück gabs heute einen Shake (ähnlich Alm*sed), zu Mittag gibt's einen groooooßen gemischten Salat mit Thunfisch (aus der Dose) und nach dem Training nochmal einen Shake.

Heute ist auch Wiegetag :schiel bin gespannt... :rolleyes:
Zitat Onkel Hans: "Wenn das Fass mal übergelaufen ist, soll man sich nicht bücken um die Pfützen aufzuwischen. Vielmehr sollte man die Kraft aufbringen, das Fass ganz zu leeren."

Jule71

Erleuchteter

  • »Jule71« ist weiblich

Beiträge: 3 365

Registrierungsdatum: 2. Januar 2010

Wohnort: Hannover

Beruf: Heilpädagogin

Aktivitätspunkte: 16855

  • Nachricht senden

7 603

Gestern, 15:41

Die letzten zwei Kilo wollen einfach nicht weichen! :bldgt:
Da wollen wir doch mal sehen, wer den längeren Atem hat!!!

Werbung © CodeDev