Sie sind nicht angemeldet.


1

Sonntag, 6. Januar 2013, 20:14

Solzailleistungen, welche stehen mir zu?

Sorry ich nochmal,
Ähm also ich verdiene monentan 530 euro brutto + 2x Kindergeld & irgendwann dann auchmal Unterhalt.
Nun kann ich davon keine Miete bezahlen & leben.

Was stehen mir den dann zu ?
Hatz 4 oder nur Wohngeld ?

2

Sonntag, 6. Januar 2013, 20:17

Such dir einen Wohngeldrechner und rechne mit deinen jetzigen Zahlen. Dann guck nach wieviel ALG II es gibt und wie bei euch der Mietsatz dafür ist, und rechne dir das durch. Das womit du besser stehst, darauf hast du Anspruch.
Die Leidtragenden sind immer die Kinder

3

Sonntag, 6. Januar 2013, 20:21

oder geh zu einer unabhängigen beratung und hol dir hilfe.
wer einem alles geben kann, kann einem auch alles nehmen.
kettcar, "in deinen armen"

Lena_1977

Eltern-Bleiber

  • »Lena_1977« ist weiblich

Beiträge: 10 562

Registrierungsdatum: 2. Januar 2009

Wohnort: FRA

Beruf: im Büro

Aktivitätspunkte: 53610

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2013, 09:59

rgendwann dann auchmal Unterhalt.


was heißt "irgendwann" ???

Ich fürchte Wohngeld wird nicht reichen.... Die Caritas, Awo und andere Organisationen bieten oft eine Beratung bzw. Begleitung an.

RobertK

25 schöne Monde

  • »RobertK« ist männlich

Beiträge: 2 188

Registrierungsdatum: 11. November 2009

Wohnort: Neu Köln von der Wupper weg

Beruf: Kaufm. Angestellter

Aktivitätspunkte: 11630

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2013, 17:40

Stelle einen Antrag auf Leistungen nach dem SGBII. Das kannst Du erstmal formlos machen und die Anträge in Ruhe ausfüllen. Ich gehe mal davon aus, dass du einen Anspruch haben wirst. Aber die Unterhaltsfrage muss geklärt werden, also ab zum Jugendamt beraten lassen bzgl. einer Beistandschaft. Gleichzeitig kannst du ja schon ein Schreiben beim Jobcenter einreichen....

Hiermit beantrage ich für mich und meine Kinder Leistungen nach dem SGBII. Die notwendigen Formulare werden kurzfristig nachgereicht.

Ab dem Termin hast du für den laufenden Monat einen Anspruch, wenn dieser bewilligt wird.

So in etwa.
***************************************
...ohne Signatur zur Zeit unterwegs.
***************************************

Man(n) soll niemals nie sagen

Werbung © CodeDev