Ferien für Alleinerziehende

 

Die Ferien und ein damit verbundener Urlaub sind für viele Menschen das Highlight des Jahres. Für alleinerziehende Eltern kann es mitunter schwierig sein passende Angebote zu finden, zumal meistens erst ab 2 erwachsenen Vollzahlern einen Kinderrabatt gewährt wird. Hier finden Sie alle Informationen zu passenden Urlauben für Singles mit Kind.

Jeder kennt sie: die Werbung der Reiseveranstalter mit Kinderfestpreisen oder Kinderermäßigungen.
Für Alleinerziehende Eltern klingen diese Angebote sehr verlockend, sind sie doch gezwungen auf ihr oftmals eingeschränktes Budget zu achten.

Leider aber sind diese Angebote in den meisten Fällen für Alleinerziehende nutzlos, die versprochenen Ermäßigungen der Reisen gibt es nur bei zwei erwachsenen Vollzahlern. Ohne diese Ermäßigungen für Kinder steigen die Gesamtkosten für den geplanten Urlaub um ein Vielfaches. Somit zerplatzt für viele Eltern, die Alleinerziehend sind und mit ihrem Kind alleine verreisen wollen, der Traum von günstigen Ferien. Einige können aufgrund dieser Tatsache überhaupt keinen Urlaub antreten.

Alleinerziehende mit Kleinkindern bis 2 Jahre können dagegen Glück haben, viele Reiseveranstalter bieten hier Kinderermäßigungen oder Kinderfestpreise schon ab einem Vollzahler an, oft sind Kinder bis zu 2 Jahren komplett kostenlos.

Eine Beratung im Reisebüro kann sich aber unter Umständen doch als erfolgreich erweisen: einige Reiseveranstalter bieten inzwischen Ferien an, bei denen es bereits bei einem erwachsenen Vollzahler eine Kinderermäßigung gibt.

 

Urlaub für Alleinerziehende

Diese Angebote sind meist mit "Single mit Kind" gekennzeichnet und bieten eine enorme Ersparnis. Es lohnt sich also in jedem Fall bei verschiedenen Reiseveranstaltern Angebote einzuholen, vielleicht findet sich genau der passende Urlaub. Die meisten dieser Angebote beinhalten dann auch eine Kinderbetreuung während des Aufenthalts. Immer beliebter wird hier der Ostsee Familienurlaub.

 

Eine günstigere - wenn auch nicht so komfortable - Möglichkeit Ferien zu verbringen ist ein Campingurlaub.
Die Tagespreise der Campingplätze sind in der Regel sehr günstig, die Art der Anreise und die Aufenthaltsdauer kann frei gewählt werden. Bei Pauschalen Flugreisen ist hier wenig Flexibilität gegeben, man muß sich nach der vorgegebenen Dauer des Aufenthalts richten.
Achtet man auf spezielle Angebote, kann man mit dem Zug sein Urlaubsziel sehr günstig erreichen.

Ein weiterer Vorteil eines Campingurlaubs ist die Möglichkeit der Selbstversorgung. Selbst einkaufen und das eigenständige Zubereiten der Mahlzeiten spart ernorm Kosten - diese Kosten müßten auch zuhause gedeckt werden.
Für Kinder ist ein Campingurlaub ideal, auf Campingplätzen können sich Kinder meist freier bewegen als in Hotelanlangen, zudem ehöht sich der Abenteuerfaktor um ein Vielfaches. Anschluss zu anderen Kindern findet sich leicht, das kann die Kinderbetreuung in einem Hotel mehr als ausreichend ersetzen.
Auf sehr vielen Campingplätzen können auch Wohnwägen oder Bungalows günstig gemietet werden, eine gute Alternative zu einem Zelt.

Egal welche Art für Ferien gewählt wird, ein Urlaub ist immer ein tolles Ereignis und zudem eine wunderbare Möglichkeit den Alltagsstress abzuwenden und neue Energie zu tanken.

NEU! In unserem Forum Urlaubsangebote für Alleinerziehende können Sie sich ab sofort mit anderen Alleinerziehenden zum Thema Urlaub austauschen, finden Tipps und Empfehlungen für einen gelungenen Urlaub und bekommen Infos über Urlaubsreisen, die speziell auf die Bedürfnisse von Alleinerziehenden abgestimmt wurden.

 

Home 300 x 250

 

Foto: Rike / pixelio.de